Die spezialisierte Personalberatung für den IT-Markt
Stellenangebot

SAP FI/CO Berater (m/w/d) im Raum Mainz gesucht - auch remote möglich

  • Ref. Nr.: W1055
  • Festanstellung
  • Mainz

Unternehmen:

Mittelständisches Produktionsunternehmen mit über 100 Jahren Tradition

Mitarbeiter:

Knapp 800 Mitarbeiter

Arbeitsumfeld:

Tarifvertrag, moderne Arbeitsausstattung (u.a. höhenverstellbare Tische), kollegiales Miteinander, flache Hierarchien, umfangreiches Schulungspaket, Kantine, Mitarbeiterparkplätze

Team:

7 Mitarbeiter im SAP-Umfeld

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrem Team das bestehende SAP FI/CO-System kontinuierlich weiter
  • Übernehmen Sie die Prozessberatung der Fachbereiche aus IT-Sicht, erstellen Sie gemeinsam Optimierungskonzepte und setzen Sie diese auch IT-seitig um (Customizing)  
  • Arbeiten Sie aktiv in IT-Projekten zur Optimierung und Weiterentwicklung der SAP FI/CO-Landschaft mit
  • Kooperieren Sie mit externen Dienstleistern und übernehmen Sie auch deren Steuerung
  • Gestalten und halten Sie Schulungen für Anwender und den Fachbereich und übernehmen Sie zusätzlich Supporttätigkeiten in Bezug auf SAP FI/CO

Benefits

  • Ein überdurchschnittliches Gehaltspaket in 13 Monatsgehältern (tarifliche und außertarifliche Regelung möglich)
  • Flexible Arbeitszeiten, eine 37,5 h Woche und 30 Urlaubstage sorgen für eine sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Zahlreiche zusätzliche Leistungen, wie einen Zuschuss zur Altersvorsorge, eine subventionierte Kantine, ein umfangreiches Schulungsprogramm
  • Eine ausgiebige Möglichkeit zum remote-Arbeiten lässt Sie Ihren Arbeitsort individuell bestimmen

Qualifikationen

  • Erfolgreicher Abschluss eines Studiums der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im SAP FI/CO-Umfeld
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse und eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Senden Sie Ihre Unterlagen direkt an bewerbung@uspit.de.


Ihr Ansprechpartner

Standort: Mainz